Kranichstein mit Frau Louise

Gespeichert von Erich Vogt am Mi., 13.06.2012 - 11:11

Am Dienstag, dem 12.06.2012, fuhren die Aktiven Senioren Wixhausen mit Gästen in mehreren privaten Pkw zum Jagdschloss Kranichstein. Dort wurden sie von Roswitha Müller empfangen, die sich für eine Stunde in Frau Louise, die „Gattin des Schlossverwalters Georg Jöckl“, verwandelt hatte. Frau Louise führte die Gruppe im zeitgenössischen Kostüm um 1900 durch die Belletage des Jagdschlosses. Dabei erzählte sie Interessantes und Amüsantes über die ehemaligen Bewohner des Schlosses und vermittelte einen Eindruck von der damaligen Lebensweise. Die Besucher fühlten sich zurückversetzt in die Zeit der hessischen Großherzöge und der Großherzogin Mathilde. Einige Details erinnerten jedoch wieder daran, dass wir inzwischen in einem anderen Jahrhundert leben. Damals hätte sie Besuchern vermutlich nicht erzählt, dass sie neuerdings unter dem langen Rock die in Mode gekommenen Beinkleider (Unterhosen) trägt. Nach der Rückkehr zur Ostendstrasse klang wieder ein schöner Nachmittag bei netten Gesprächen und Kaffee und Kuchen aus. Den Besuchern hatte es gefallen, und die Aktiven Senioren planen weitere, ähnliche Veranstaltungen.