Blog Beiträge

Empfang bei Prinzess Luise

Gespeichert von Erich Vogt am Mo., 15.06.2015 - 16:24

Am Donnerstag, dem 11.06.2015, gingen die Aktiven Senioren mit Gästen auf eine märchenhafte Zeitreise ins 18. Jahrhundert. Hofmarschall, Haushälterin und Prinzessin Luise empfingen sie in Schloss Braunshardt in historischen Gewändern. Eine Schlossführung und  Episoden aus dem Tagebuch der späteren Königin von Preußen, die hier einige glückliche Jugendjahre verbrachte, versetzten sie in die Zeit des Rokoko.

ASW unter den besten Zehn!

Gespeichert von Erich Vogt am Mi., 10.06.2015 - 19:19

Das Generalsekretariat des DRK vergibt auch 2015 wieder den Preis „Engagiert im Deutschen Roten Kreuz“. Mit dem Preis wird herausragendes ehrenamtliches Engagement in den sozialen Aufgabenfeldern des DRK ausgezeichnet. Das DRK-Generalsekretariat fördert damit die Anerkennung und Achtung des freiwilligen ehrenamtlichen sozialen Engagements innerhalb des eigenen Verbandes.

Spaziergang durch Wixhausen

Gespeichert von Erich Vogt am Fr., 22.05.2015 - 17:10

Am Donnerstag, dem 21.05.2015 zeigte Herr Kälber vor vollbesetztem Saal in der Ostendstraße ein historisches Dokument: Den in den Achtziger Jahren gedrehten Film „Spaziergang durch Wixhausen“.  Vieles hat sich seit dem verändert und insgesamt ist Wixhausen zweifellos attraktiver geworden (Teil 2 unserer Darmstadt-Serie).

Flohmarkt 2015

Gespeichert von Erich Vogt am Mi., 13.05.2015 - 20:04

Auch in diesem Jahr fand wieder am ersten Samstag im Mai der Ostendstraßen-Flohmarkt statt. Wie stets, waren alle großen und kleinen Käufer und Verkäufer willkommen. Noch mehr Verkäufer als im vorigen Jahr nutzten die Gelegenheit, für eine Standgebühr von 3 Euro ihre Ware anzubieten. Eine zunehmende Anzahl von Besuchern stöberte in den Auslagen und nahm das eine oder andere Schnäppchen mit nach Hause. Gut besucht war auch der Imbissstand der Aktiven Senioren.

Maitanz 2015

Gespeichert von Erich Vogt am Mi., 06.05.2015 - 20:14

Beim traditionellen Tanz in den Mai am Donnerstag, dem 30.04.2015, war der Saal in der Ostendstraße wieder einmal bis zum letzten Platz gefüllt. Thomas Pabst spielte und sang  für alle Tanzbegeisterten. Von Walzer bis Disco-Fox und Jive war für jeden etwas dabei. Viele nahmen sich kaum Zeit für Kaffee und Kuchen und tanzten mit nur geringen Pausen von 14 bis 17 Uhr. Mittlerweile wurde auch die Stadt Darmstadt auf unseren „Pabst“ aufmerksam  und hat ihm diverse Einsätze angeboten.

Leseomas im Einsatz

Gespeichert von Erich Vogt am Mo., 13.04.2015 - 11:17

Zusätzlich zu Osterhase, Nikolaus und Puppenspiel haben die Aktiven Senioren Wixhausen zusammen mit den Erzieherinnen vom "Kinderhaus unter dem Regenbogen" Vorlesestunden für die Kinder organisiert. Gila Keute und Christa Heck haben diese Aufgabe übernommen (Ausschnitt aus der Arheilger Post). Außerdem existieren Lesepatenschaften für Schüler der Hessenwaldschule.

Senioren, Kinder, Osterhase 2015

Gespeichert von Erich Vogt am Do., 02.04.2015 - 15:23

Dieses Jahr organisierten die Aktiven Senioren Wixhausen und das Kinderhaus „Unterm Regenbogen“ zum zweiten Mal eine gemeinsame Ostereiersuche. Am Mittwoch, dem 01.04.2015 um10 Uhr war es so weit. Der Osterhase (Bärbel Damm im Hasenkostüm) erwartete die Kleinen von der Kinderkrippe wegen des unbeständigen Wetters im Haus und schenkte jedem zunächst ein Körbchen zum Sammeln. In allen Räumen wurde eifrig gesucht, bis alle Eier gefunden waren.

Lesung "Fröhlich altern"

Gespeichert von Erich Vogt am Fr., 27.03.2015 - 13:19

Am Donnerstag, dem 26.03.2015 las Dieter Heymann aus seinem Buch "Fröhlich Altern. Nützliche Tipps für ein erfülltes Leben". Darin lässt er die großen Denker und die moderne Medizin zum Thema Glück und Altern zu Wort kommen. Er versteht sein Buch als Ermunterung, das Leben in beide Hände zu nehmen. Alles Lebende altert und untersteht der biologischen Degeneration. Diesen Prozess können wir steuern und verlangsamen, aber nicht aufhalten. Wir können uns aber entschließen, fröhlich zu altern.

Hauptversammlung mit Auszeichnungen

Gespeichert von Erich Vogt am Mo., 23.03.2015 - 11:52

Am Freitag, dem 20. März 2015, fand die diesjährige Hauptversammlung der Aktiven Senioren statt. Manfred Zietlow stellte die wichtigsten Punkte des Jahresberichtes 2014 vor. Die Zahl der aktiven Mitglieder ist auf 54  gestiegen. Auch in diesem Jahr konnten wieder mehr als  4500 Besucher gezählt werden. Es wurden rund 1900 freiwillige Stunden geleistet, wobei zusätzlich eine größere, nicht offiziell verbuchte Stundenzahl anzunehmen ist.